«Das KENUS® Instrumenten-Management-System hilft der ZSVA grosse organisatorische Herausforderungen zu meistern.»

Die grosse Anzahl und Vielfalt der Instrumente führt zu grossen organisatorischen Herausforderungen

Wenig definierte Packprozesse als grosses Problem der ZSVA

Ein Spital hat eine komplexe Zusammenstellung der Instrumente


  • Ein Durchschnittsspital hat über 10’000 Instrumente, bestehend aus ca. 1’000 verschiedenen Modellen
  • diese teilen sich auf in ø über 250 Siebe
  • und zusätzlich in ø über 500 Einzel-Instrumente

 

Die logistischen Herausforderungen gehen Hand in Hand mit komplexen Operationen


  • Jede Operation erfordert eine andere Zuordnung von Sieben und Einzel-Instrumente
  • Nach jeder Operation müssen die Instrumente entsprechend den Herstellerangaben gereinigt, gepflegt und auf Funktion geprüft werden

 

Ein fehlerhafter Packprozess kann zu Qualitätseinbussen im OP führen


  • Falsch gepackte Siebe können erhebliche Auswirkungen haben (Hektik im Saal, Ineffizienz, Kosten)
  • Das Packen der Siebe und Sets ohne detaillierte Packlisten setzt grosses Wissen voraus und kann zu Fehler führen
Unterstützung in operativen Prozessen, Controlling & Rückverfolgung

Das KENUS® 2.0 Instrumenten-Management-System unterstützt die ZSVA auf vielfältige Weise

KENUS® Matrix

Unterstützt die Betriebsabläufe im Spital

  • Optimale Prozessunterstützung in der ZSVA
  • Lagerverwaltung und Lagerorganisation

 

KENUS® Software

Controlling- und Planungstools für das gesamte Instrumentarium

  • Planungs- und Controlling-Funktionen für die effiziente Verwaltung des Instrumentariums
  • Informationen über Bestand und Verfügbarkeit des Instrumentariums

 

KENUS® Kamera

Q-Management/ Eineindeutige Rückverfolgung

  • Lückenlose Dokumentation über den Gebrauch und des Sterilisationsprozesses pro Instrument
  • Tracking über Anzahl des Einsatzes und der Sterilisationszyklen
Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.